nachhaltigkeit-mainpicture-15162

Praktikum im Ausland für Lehrlinge und Lehrabgänger

Möchten Sie ein mehrwöchiges Praktikum im Ausland in Kombination mit einem Sprachkurs absolvieren und dabei nur 20% des normalen Preises bezahlen? Dann kommen Sie bei uns vorbei, wir haben die Lösung für Sie!

Hört sich fast zu gut an, um wahr zu sein: ein Sprachaufenthalt in Europa, morgens Sprachunterricht und nachmittags als Mitarbeit in einem Unternehmen verbessert Sprachkenntnisse und erweitert den Einblick in die Praxis. Dieses spezielle Programm bringt unzählige neue Erfahrungen für das duale Bildungssystem weshalb es bis zu 80% subventioniert wird! Mögliche Länder für diese Art Auslanderfahrung sind Grossbritannien, Irland, Frankreich, Spanien oder Italien und die Mindestdauer des Aufenthaltes beträgt drei Wochen.

akzent sprachbildung organisiert den Sprachkurs sowie die Platzierung des Praktikums für Lehrlinge, welche das erste Lehrjahr bereits abgeschlossen haben oder für Lehrabgänger, deren Lehrabschlussprüfung noch nicht 12 Monate her ist. Das Programm bietet eine Vielzahl von Branchen und Arbeitsbereiche zur Auswahl an. Bei einem persönlichen Gespräch werden die Wunschdestinationen und der Beruf der/des Lernenden besprochen. Das Projekt kann danach bei der zuständigen Subventionsstelle eingereicht werden, wobei akzent sprachbildung bei der Abwicklung behilflich ist.

Preisbeispiel 3 Wochen ab CHF 2600.00 inkl. Sprachkurs 20 Lektionen, Praktikumsplatzierung, Betreuung, Unterkunft in der Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension, Einschreibe- und Materialgebühren, An- und Rückreise. Dem Teilnehmer werden 80% bis 85% rückerstattet, d.h. er/sie oder der Lehrbetrieb bezahlt in diesem Beispiel nur CHF 520.00!

Wir sind auch Anlaufstelle für Gewerbe- und Berufsschulen sowie für Gewerbe- und Berufsverbände, die ein nachhaltiges Interesse für den Werkplatz Schweiz haben.

 

Wir beraten Sie gerne – Rufen Sie uns an!