Austauschjahr auf hoher See

Austauschjahr auf hoher See

Möchtest Du Dein Austauschjahr mit einem Segeltörn verbinden und trotzdem erstklassigen Unterricht erhalten, nur etwas anders als im Klassenzimmer?

akzent sprachbildung arbeitet mit einer der weltweit führenden Erlebnispädagogik-Schulen zusammen. In diesem Programm erhältst Du fundierten, international anerkannten akademischen Unterricht für die Stufen 11 und 12 und auch für ein Zwischenjahr ist dieses Programm optimal geeignet.

Bereits 1’500 Schülerinnen und Schüler haben auf diese Weise wie von selbst Teamgeist, Selbständigkeit, Leadership und Verantwortungsbewusstsein entwickelt und lebenslange Freundschaften geknüpft.

Während Deines Schuljahrs steuert das Schriff ungefähr 20 Häfen an. Bei Deinen Landbesuchen erforschst Du zum Beispiel Wüsten, besuchst wichtige historische Stätten, erlebst vielleicht die Geschichte des Römischen Reichs hautnah, kurz: Du lernst Geschichte und Geographie direkt vor Ort. Überall, wo es möglich ist, werden die „Field Studies Coordinators“ die Landprogramme nach den entsprechenden Lehrplänen ausrichten. Die Hafenbesuche variieren je nach Standort, doch im Durchschnitt bleibt das Schiff für 3 bis 5 Tage in jedem Hafen vor Anker.

Und natürlich bleibt auch genug Zeit für Aktivitäten wie Wandern, Schnorcheln und Surfen.

BIST DU INTERESSIERT?

Dann schick uns Deine Anfrage. Wir melden uns in Kürze bei Dir!