Der New Brunswick School District

Französisch lernen in Kanada

Unverbindliche Anfrage

New Brunswick oder auch Nouveau-Brunswick ist das älteste französische Siedlungsgebiet in Nordamerika und die einzige offiziell zweisprachige Provinz. Sie liegt im Südosten des Landes und grenzt im Norden an Montreal. Hier kannst Du Wasserfälle besuchen, auf zahlreichen Flüssen kajaken und rudern, in endlosen Wäldern und Nationalparks wandern oder byken und auf dem Meer Wale aus nächster Nähe beobachten.

In der Bay of Fundy beeindrucken Dich die grössten Gezeitenwellen der Welt. Zweimal täglich steigt das Wasser hier bei Flut um 15 Meter an und formt so die faszinierenden Hopewell Rocks. Oder möchtest Du wissen, wie die ersten Siedler in Kanada gelebt haben? Dann besuche das historische Dorf Akadien!

In den Schulen hast Du ausser den Fremdsprachen alle Fächer auf Französisch. Weil der District 16 Schulen umfasst, gibt es zahllose Möglichkeiten, Deine Wunschfächer zu belegen, sowohl in ländlicheren als auch in städtischer gelegenen Schulen.

Alter: 12 – 18

Grösse: von 240 bis 950 Schüler/innen

Daten: Sommer-Semester: Anfang September bis Ende Januar; Winter-Semester: Anfang Februar bis Ende Juni

Wahlfächer: IT-Kurse, Holzarbeiten, Kunst, Kochen, Musik, Sport als Schulfach, Theater u.v.m.

Sport: Akrobatik, Fussball, Golf, Kickboxen, Hockey, Skifahren, Snowboarden u.v.m

Andere Clubs:  Fotografie, Journalismus, Modenschauen, Musik-Bands, Orchester, Robotics, Tanz, Theatergruppen, Video-Produktion, Schach u.v.m.

Für weitere Details zum Austauschjahr in Kanada steht Dir unser Team gerne per Mail oder Telefon zur Verfügung:

Fon: 044 251 27 62 / Mail: akzent@sprachbildung.ch

Unverbindliche Anfrage