English / Français im bilingualen Montreal

Englisch lernen in England

Unverbindliche Anfrage

In Montreal fliessen französische und britische Einflüsse aus der Vergangenheit zusammen und schaffen einen ganz eigenen Charme. Knapp 60 Prozent der Einwohner sprechen Französisch und Englisch. Wer eine Sprachschule in Montreal besucht, hat also die Qual der Wahl. Natürlich hat man auch die Möglichkeit während einem längeren Sprachkurs gleich beide Sprachen zu lernen. Wenn man sich für einen langen Aufenthalt entscheidet, ist Montreal bestimmt der passende Ort. Hier wird es einem bestimmt nie langweilig. Zu gross, zu abwechslungsreich und vielfältig ist das kulturelle Angebot dieser Metropole. Nicht umsonst wird dieser Ort auch als Kulturhauptstadt Kanadas bezeichnet. Ein riesiges Angebot an Museen, Theatern, Kinos, Musik oder Tanz bilden da erst den Anfang. Faszinierende Architektur von historisch interessant bis zu inspirierend modern lässt sich in der gesamten Stadt immer wieder entdecken.

Die Schule ist eine professionelle Sprachschule, die sich auf eine ganz besondere Methode abstützt. In Kleingruppen (max. 8 Personen) werden die TeilnehmerInnen in den unterschiedlichsten Fähigkeiten trainiert. Neben den üblichen Grammatik- und Vokabularübungen üben die TeilnehmerInnen über Workshops alle wichtigen Fähigkeiten im Zusammenhang mit einem effizienten und nachhaltigen Fremdsprachenerwerb.

Sprachkurs 27.5 Lektionen pro Woche zu 60 Minuten, max. 8 Teilnehmer
Stundenplan Mo. – Fr: 08.45h – 13.00h + 14.00h – 16.30h
Unterkunft Gastfamilie, Residenz, geteilte Apartments, privates Studio

Der Kurs kann mit 5 oder 7.5 Privatlektionen pro Woche kombiniert werden.

Preis 2 Wochen ab CAD 2295.00 inkl. Kurs, Gastfamilie im Einzelzimmer, Halbpension, Einschreibegebühr, Studienberater, Kursmaterial, Internetzugang, Einstufungstest und Kurszertifikat.

Wir beraten Sie gerne – Rufen Sie uns an!

Unverbindliche Anfrage