Lycée Petit Val, Sucy-en-Brie, Paris

Französisch lernen in Frankreich

Unverbindliche Anfrage

Petit Val ist eine katholische Privatschule in einem Residenzviertel im Grossraum von Paris, der Hauptstadt Frankreichs. Diese Internatsschule liegt in einer historisch aussergewöhnlich schönen Gegend im Herzen der Stadt Sucy-en-Brie.

Das Ziel des Lycée Petit Val ist es, Kindern und Jugendlichen ein wohlwollendes und förderndes Umfeld zu bieten, in dem Werte wie Freiheit, Verantwortung und die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit im Zentrum stehen. Durch die tolle Lage in der Region der Ile de France kannst Du während deinem Austauschjahr in Frankreich einen besonders guten Eindruck von der französischen Kultur, Geschichte und Kunst erhalten.

Daten
Herbstsemester Anfang September bis Dezember
Frühjahrssemester Anfang Januar bis Mitte Juni
Schülerzahl Ca. 1’500, verteilt auf Kindergarten, Grundschule und Collège / Lycée
Fächer Kunst, Mathematik, Geschichte, Geographie, Sozialkunde, Naturwissenschaften, Chemie, Physik, Wirtschaft, Biologie, Philosophie, Literatur Sprachen Englisch, Deutsch, Spanisch, Chinesisch
Sport Rhythmische Gymnastik, Karate, Judo, Leichtathletik, Rugby, Tennis, Fechten, Tischtennis, Badminton, Handball, Basketball, Fussball, Volleyball, Tanz, Paintball, Beach Volleyball u.v.m.
Aktivitäten Museumsbesuche, Ausflüge zu kulturell interessanten Orten, Bibliotheksbesuche, Festveranstaltungen (Karneval u.a.) u.v.m.

Für weitere Details steht Dir unser Team gerne per Mail oder Telefon zur Verfügung:

Fon: 044 251 27 62 / Mail:  akzent@sprachbildung.ch

Unverbindliche Anfrage