Soziale Praktika in Südafrika, Kapstadt

Englisch lernen in Südafrika

Unverbindliche Anfrage

Südafrika ist ein vielseitiges Land mit grossen, pulsierenden, farbenprächtigen Städten aber auch mit einer einzigartigen und wunderschönen Natur, welche Lebensraum für verschiedenste Tier- und Pflanzenarten bietet. Das Land ist reich an Kultur, Geschichte und Sprachen. Neben Englisch, Afrikaans, Zulu und Xhosa werden nämlich noch zahlreiche andere Sprachen gesprochen.

Ein Soziales Praktikum in Südafrika bietet Ihnen die Möglichkeit, Menschen durch Ihr Engagement zu unterstützen. Das Land befindet sich immer noch im Entwicklungsprozess und ist bestrebt, die sozialen, ökonomischen und ökologischen Herausforderungen, die durch die wechselhafte Geschichte und das Aufeinandertreffen vieler Kulturen entstanden sind zu meistern.

Voraussetzungen
– Praktikum vom mindestens 4 Wochen
– gute Sprachkenntnisse mindestens B2
– offener, neugieriger und arbeitswilliger Charakter
Einsatzgebiete
– Nachmittagsprogramme für Kinder und Jugendliche
– Unterrichtsprojekte (Schulen und Kindergärten)
– Kinderkrippe, Kinderheim
– Altersheim /Pflegezentrum
– Kinderkrankenhaus
– Flüchtlingszentrum

Sprachkurs Falls Ihre Sprachkenntnisse noch nicht ausreichen oder Sie Ihr Praktikum gerne mit einem Sprachkurs kombinieren möchten, bieten wir diverse Englisch-programme an.

Unterkunft Je nach Projekt in einer Studentenwohnung, beim Projekt oder in einer Gastfamilie in der Nähe. Andere Unterkünfte sind auf Anfrage organisierbar.

Preis Die jeweiligen Kosten variieren je nach Projekt. Die Platzierung für einen Freiwilligeneinsatz ist mit einer Gebühr verbunden, die indirekt auch dem Projekt zugutekommt. Gerne stellen wir Ihnen eine konkrete Offerte mit Preisen zusammen.

 

 

Unverbindliche Anfrage