Sprachaufenthalt in Rabat, Marokko

Arabisch lernen in Marokko

Unverbindliche Anfrage

Rabat wurde im Jahr 1912 Marokkos Hauptstadt und hat heute fast zwei Millionen Einwohner. Sie hat sich zu einer modernen und dynamischen Metropole entwickelt, die alle Annehmlichkeiten und Unterhaltungsangebote bereithält, die man von einer Grossstadt erwartet. Wenn Sie in Rabat studieren, werden sich Ihnen viele Möglichkeiten bieten seine einmalige Kultur zu erleben. Mit seinem milden Klima, seinen freundlichen Bewohnern und sicheren Strassen, ist Rabat ein perfekter Ort um Arabisch zu lernen.

Die Schule ist eine kleine Oase in der Stadt. Die ruhig gelegene Villa mit ihren Obstbäumen bietet ein ideales Umfeld um zu lernen und sich zu entspannen. Das Sprachinstitut bietet ein vielfältiges Lernprogramm an, das neben dem Spracherwerb auch das Verständnis der arabischen und marokkanischen Kultur fördert. Grosse Bedeutung wird auf die Kommunikationsfähigkeit und Sicherheit im Umgang mit der Sprache gelegt.

Sprachkurse 30 Lektionen pro Woche max. 10 Teilnehmer inkl. Gastfamilie*
Stundenplan Mo – Fr: 08.30h – 15.00h (abhängig der Kursstufe und der Jahreszeit)
Preis Total ab 2 Wochen: EUR 1122.00 (weitere Kurse auf Anfrage) Die Hocharabischkurse (MSA) werden in 4-Wochen-Blöcken unterrichtet, mit einer Gesamtstundenanzahl von 80 Stunden. MSA wird in 9 Sprachstufen angeboten. Die Mindeststudienzeit beträgt zwei Wochen. Kurse für absolute Anfänger beginnen monatlich. Den Kursen aller anderen Sprachstufen kann laufend, jeden Montag, beigetreten werden.

Unterkunft Die Unterkunft bei einer Gastfamilie ist eine einzigartige Möglichkeit einen tiefen Einblick in die marokkanische Kultur zu erhalten. Sie wohnen im Einzelzimmer mit Halbpension. Die Unterkunftswoche zählt von Sonntag bis Samstag. Freizeit In Ergänzung zu Ihrem Kurs können Sie an Führungen und Ausflügen teilnehmen, so fördern Sie Ihre Sprachkenntnisse und erhalten wertvolle Einblicke in die marokkanische Kultur.

Unverbindliche Anfrage